Zum Thema:

24.06.2019 - 16:56Dort leben, wo andere ihren Urlaub genießen24.06.2019 - 14:28Nach Großbrand: Feierliche Wieder­eröffnung von 3M23.06.2019 - 20:57Polizisten fanden Handy-Dieb im Park23.06.2019 - 17:58FUGA 300: Teilnehmer radelten vom Gletscher zum Meer
Leute - Villach
Die Freude über den prominenten Besuch der Tischtennis-Legende Liu Guoliang (mitte) war groß.
Die Freude über den prominenten Besuch der Tischtennis-Legende Liu Guoliang (mitte) war groß. © The Wok

Liu Guoliang und Wang Nan

Tischtennis-Legenden zu Gast bei The Wok

Villach – Hohen Besuch gab es am gestrigen Sonntag, dem 14. April, im "The Wok" in der Villacher Moritschstraße. Die chinesischen Tischtennis-Legenden Liu Guoliang und Wang Nan aßen dort unter vielen anderen chinesischen Tischtennis-Spielern zu Abend. Die Chefin Yang Xiao Li freute sich sehr über die prominenten Gäste.

 1 Minuten Lesezeit (214 Wörter)

Wie die Besitzerin von „The Wok“ Yang Xiao Li im Gespräch mit 5-Minuten erklärte, waren die chinesischen Tischtennis-Legenden Liu Guoliang und Wang Nan nach dem Training, das gerade in Kärnten abgehalten wird, zu ihr ins Restaurant gekommen. Am Mittwoch geht es für die Sportler weiter nach Budapest zu einem Wettkampf. Die Freude war groß, als die in weiten Teilen der Welt prominenten Sportler mit rund 50 weiteren Gästen „The Wok“ betraten.

Die prominenten Gäste

Liu Guoliang ist ein ehemaliger chinesischer Tischtennisspieler und zweifacher Olympiasieger. Er konnte in seiner Karriere Olympische Spiele, Weltmeisterschaften und den Weltcup gewinnen. Seit 2002 hat er sich aus dem aktiven Sport zurückgezogen, 2003 wurde er zum Trainer der chinesischen Tischtennis-Nationalmannschaft ernannt.

Wang Nan ist eine chinesische Tischtennisspielerin. Sie wurde zwischen 1999 und 2001 an Platz eins der ITTF-Weltrangliste geführt und gewann bei drei Olympiateilnahmen vier Goldmedaillen. Zudem ist sie bisher die einzige Spielerin, die bei drei Weltmeisterschaften in Folge sowohl den Einzel- als auch den Doppelwettbewerb und bei fünf Weltmeisterschaften in Folge den Doppelwettbewerb gewann. Zusätzlich gewann sie viermal den World Cup und siebenmal die Pro Tour Grand Finals (zweimal im Einzel und fünfmal im Doppel), was sie zu einer der erfolgreichsten Tischtennisspielerinnen überhaupt macht.

Spezialitäten bei „The Wok“

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (47 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE