Zum Thema:

Sport - Villach
© KK

Großer Erfolg!

Zwei Staats­meister im Boxing Team Yilmaz

Villach – Anfang des Jahres ist der Villacher Boxverein „Boxing Team Yilmaz“ dem Kärntner Boxverband beigetreten. Der Erfolg gibt den Sportlern recht, dass sie auf dem richtigen Weg sind.

 1 Minuten Lesezeit (165 Wörter)

Anfang April nahmen die Wettkämpfer des Boxing Team Yilmaz an den Österreichischen Nachwuchsmeisterschaften teil. Austragungsort war Feistritz im Rosental. Zwei Nachwuchskämpfer haben dabei jeweils den Titel „Österreichischer Staatsmeister“ gewinnen können. Das Team ist stolz auf die zwei Gewinner: Atiqullah Rostamyar aus Afghanistan (Klasse: U19 bis 64 kg) und Emin Maajev aus Russland (Klasse: U17 bis 70 kg).

Sie dir hier einen Live-Mitschnitt der Staatsmeisterschaft an.

Fairness und Akzeptanz

Durch ihren sportlichen Erfolg, ihrer Disziplin beim Training sowie fairem Verhalten, stellen sie ein Vorbild für unsere Nachwuchssportler dar. Die Boxer kämpfen nicht nur um den sportlichen Erfolg, sondern auch für Werte wie Fairness, Disziplin, Integration und Akzeptanz.

Das Erscheinen sowie die Unterstützung der Mitglieder des BTY hat gezeigt, dass sie auch außerhalb des Boxklubs als Team zusammenhalten. Ein Dank gilt natürlich dem Trainer, Ömer Emin Yilmaz und seinem Team. Durch ihr Engagement und ihrem vorbildlichen Training ist vielen Sportlern der Erfolg erst ermöglicht worden.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (20 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE