Zum Thema:

19.04.2019 - 08:39Ostertanz mit Meilenstein im V-Club18.04.2019 - 17:25Ex-Rotlichtgröße Wollersheim kommt nach Villach13.04.2019 - 15:00Rotjacken starten ins Finale09.04.2019 - 19:52Wer ist die schönste im ganzen Land?
Leute - Villach & Klagenfurt
© FOTOLIA | BILLIONPHOTOS.COM ANZEIGE

Wer wird Kärntens neuer Superstar?

Großes Carinthian Top Talent Finale im V-Club

Villach – Der V-Club in Villach ist am Freitag, dem 26. April, Schauplatz des großen Finales des "Carinthian Top Talent". Acht Nachwuchsmusiker - fünf Mädchen und drei Burschen - haben es bis in die Endauswahl dieses Talentwettbewerbes zur Förderung von Nachwuchsmusikern aller Genres geschafft. Sowohl auf die Teilnehmer als auch die Gäste warten tolle Preise. 

 3 Minuten Lesezeit (388 Wörter)

Von Schlager bis Hip Hop!

In drei Vorausscheidungen brachten es die besten acht Teilnehmer ins Finale: Marilena Dabora (Spittal), Sarah Weissensteiner (Ledenitzen) und Julia Baumgartner (Villach) werden Pop sowie Balladen singen, Marco Kopeinig (Villach), Manuela Zankl (St. Veit) und Melissa Tarmann (Arnoldstein) werden Schlager vortragen, und die aus Villach stammenden Rapper Luca Mussnig und Philipp Spannring bereichern den Bewerb mit ihren Hip-Hop-Darbietungen. Bewertet wird die jeweilige Performance durch eine professionelle Jury.

„Carinthian Top Talent“ – eine Co-Produktion von NPG Events, NRM Events und V-Club – soll sich als ein fixer Bestandteil der Kärntner Musikszene etablieren. Es geht dabei vor allem um die Förderung der jungen Musiktalente. „Wir wollen nicht nur einen Bewerb organisieren, der mit dem Finale zu Ende ist, sondern die Künstler weiterbegleiten und fördern“, erklärte Thomas Schlieske von NPG Events.

Das sind die Finalisten und Finalistinnen

CD-Produktion für Gewinner!

Die Preise, wie eine CD-Produktion in den Molamio Studios in Graz, ein I-Pad der Firma Elbe, Wellnessaufenthalte und ein Glücksrad von Korona Resort & Entertainment Kranjska Gora, Funkmikrofon und Box sowie Bowling und Getränkepreise wurden von den Sponsoren zur Verfügung gestellt. Dem Sieger winkt zudem ein Auftritt im Vorprogramm bei einer großen Veranstaltung in diesem Jahr.

Wer hat die schönste Stimme im ganzen Land?

Das wird natürlich eine Jury entscheiden. Darunter verstecken sich viele bekannte Gesichter. Unter anderem sind Hubert Molander von den Molamio Studios in Graz (Produzent von Beatrice Egli, DJ Bobo, Glasperlenspiel, Uniq 2, DJ Ötzi, Rimini Project, Charlien), die schwedische Sängerin Anna Molander von Rimini Project, Charlien (Newcomerin Schlagerpop), Gerald Regensburger von der AKM, Manfred Wrussnig (Redakteur RTL, Puls 4, ATV), Arno Wiedergut (Presse Service Süd und Autor) sowie Stefan Torker (5 Minuten) und weitere Medienvertreter mit dabei.

Große Finalparty im V-Club

Neben dem kompetitiven Charakter der Veranstaltung stehen natürlich auch der Spaß und die Unterhaltung im Vordergrund. Die große Finalparty im V-Club Villach startet um 22 Uhr und es wird die ganze Nacht gefeiert. Video-DJ Ronny und DJ Ronkeeper heizen dem Publikum richtig ein und bringen auch viele Features mit, wie die Kisscam, bekannt aus den amerikanischen Sportevents, und die legendäre SMS-Chatwall. Nach zwei Runden wird dann das „Carinthian Top Talent“ feststehen. Kisscam und Chatwqall werden bis zum Ende der Veranstaltung im Einsatz sein.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (5 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (1 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE