Zum Thema:

23.07.2019 - 15:56Ausbildungs­lehrgang zum Hilfsschieds­richter23.07.2019 - 14:54„Klimawandel macht keine Ferien“23.07.2019 - 10:42Künstlerstipendium für Šmartno wird ausgeschrieben23.07.2019 - 07:15Plötzlich stand ein Absperrgitter mitten auf der Straße
Sport - Klagenfurt
Sascha Gulevski, Scott Kennedy, Zan Pelko, Patrick Greil und Robert Micheu.
Sascha Gulevski, Scott Kennedy, Zan Pelko, Patrick Greil und Robert Micheu. © SK Austria Klagenfurt/Kuess

Zan Pelko, Patrick Greil & Scott Kennedy

SK Austria Klagenfurt freut sich über Vertrags­verlängerungen

Klagenfurt – Die Zukunft kann kommen! Die Austria Klagenfurt bindet gleich drei Stützen der Mannschaft für weitere Spielzeiten an den Verein. Die Verträge von Patrick Greil, Scott Kennedy und Zan Pelko wurden vorzeitig verlängert.

 1 Minuten Lesezeit (137 Wörter)

Der SK Austria Klagenfurt verkündete heute, am 17. April 2019, stolz die ersten drei Vertragsverlängerungen für die kommende Saison. Torhüter Zan Pelko, Mittelfeldspieler Patrick Greil, und Innenverteidiger Scott Kennedy hängen noch ein weiteres Jahr an die jeweils auslaufenden Verträge. Sie bleiben dem Verein bis mindestens bis 2020 erhalten. Kennedy verlängert sogar um zwei weitere Spielzeiten und bleibt bis mindestens 2021 in Klagenfurt.

Weitere Vertragsverlängerungen stehen an

„Wir sind sehr froh, dass wir solche Talente wie Greil und Kennedy an Bord haben und sie mit uns den nächsten Schritt in ihrer Karriere machen wollen“, so der sportliche Leiter Sascha Gulevski. Lob gibt es auch für Torhüter Zan Pelko, der sich im Training neben Michael Zetterer „stark weiterentwickelt“ habe. In den nächsten Wochen folgen dann weitere Gespräche und Vertragsverlängerungen.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (2 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE