Zum Thema:

19.05.2019 - 10:28Betrunkener verletzte sich bei Einbruch selbst19.05.2019 - 10:08Steirer prallte gegen Kleintransporter19.05.2019 - 09:44Einbrecher erbeuteten mehrere 10.000 Euro19.05.2019 - 09:34Schweizer lieferten sich Straßen­rennen auf der A2
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © fotolia

Terrassentüre und Fenster beschädigt

Zwei Einbrüche ohne Beute

Krumpendorf – Im Zeitraum von 6. bis 22. April 2019 brachen bisher unbekannte Täter gleich zwei Mal in ein Wohnhaus in Krumpendorf ein.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (58 Wörter)

Die Täter stiegen über die Terrassentüre in eine vorübergehend unbewohnte Wohnung und über ein Fenster zu einer weiteren, vorübergehend unbewohnten Wohnung im gleichen Haus ein, durchsuchten die Wohnungen, verließen diese jedoch, ohne etwas gestohlen zu haben, da dort keine Wertgegenstände verwahrt waren. Der durch die Taten verursachte Schaden steht noch nicht fest.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (5 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE