Zum Thema:

20.07.2019 - 21:46Erstes Kunst-, Kultur- und Brauchtumsfest in Bad Bleiberg11.07.2019 - 07:13SICO Technology mit Export­preis aus­gezeichnet08.07.2019 - 21:27Caritas Kinder­garten feierte sein erstes Sommer­fest!27.06.2019 - 20:46Hilfe für Raphael: Über 150 Motor­rad­fahrer spendeten
Leute - Villach
© KK

Oink, Muh, Mäh!

Bauernhof­kiste für Hortkinder in Bad Bleiberg

Bad Bleiberg – Um den Hortkindern in Bad Bleiberg das Thema Landwirtschaft näher zu bringen, übergab Bürgermeister Christian Hecher, der selbst von einem landwirtschaftlichen Betrieb abstammt - im Beisein von Hortleiterin Natalie Schranzer und ARGE Meisterbäurin Isabell Köffler eine oink-muh-mäh Bauernhofkiste.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (99 Wörter) | Änderung am 23.04.2019 - 21.31 Uhr

Landwirtschaft spielerisch gelernt

Mit der „Bauernhof Schatzkiste“ der ARGE Kärnten soll bei den Kindern und Kunden von morgen Bewusstsein für den Stellenwert der Landwirtschaft als Nahrungsmittelproduzent geschaffen werden! Die Schülerinnen und Schüler dürfen anhand der Kiste spielerisch erfahren, wie das Leben auf dem Bauernhof aussieht, welche Aufgaben eine Bäuerin, ein Bauer verrichtet und woher unsere Lebensmittel stammen.

Wertvolle Lehrmaterialien

Die Kiste enthält verschiedene Spiele, Lehrmaterialien, Bücher und Anschauungsmaterial. Von der Biene, über Baumarten, bis hin zur biologischen Lebensmittelproduktion bekommen die Kindern die Möglichkeit, sich mit dem Thema Landwirtschaft spielerisch auseinanderzusetzen.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (20 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE