Zum Thema:

17.07.2019 - 20:59Sanierungs­offensive in Villach17.07.2019 - 18:59Ein per­fektes Biker-Erlebnis mit Zwei­rad Ginzinger17.07.2019 - 18:21Tankwagen verlor mehrere hundert Liter an Schadstoffen17.07.2019 - 14:47Villach trauert um Rainer Brandauer
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min

Fußgänger und Auto­verkehr betroffen:

Baustellen-Hoch­saison in Villach

Villach – Die Villacher Bausaison ist im vollem Gange. In den kommenden Tagen kann es immer wieder zu Verkehrsbehinderungen kommen. Auch ein Gehweg wird für längere Zeit gesperrt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (118 Wörter)

Im Bereich der Müllsammelstelle in der Moritschstraße müssen Fußgänger ab morgen, Freitag, den 26. April 2019, mit Behinderungen rechnen. Der Gehweg wird dort bis zum 28. Juni 2019 jeweils von 8 Uhr bis 11 Uhr und von 13.30 Uhr bis 17 Uhr gesperrt sein. Die Umleitung erfolgt lokal: Die Fußgänger können den bestehenden Schutzweg in der Moritschstraße im Kreuzungsbereich mit der Khevenhüllergasse sowie jenen im Kreuzungsbereich mit der Hausergasse nutzen.

Außerdem: Sperre aufgrund einer 1.-Mai-Feier

In der kommenden Woche, am Mittwoch, den 1. Mai 2019, wird die Burgenlandstraße aufgrund einer 1.-Mai-Feier gesperrt. Betroffen ist der Zeitraum von 12.45 Uhr bis 15 Uhr. Der Verkehr wird örtlich über die Auer-v.-Welsbach-Straße, Ossiacher Zeitle und Pestalozzistraße umgeleitet werden.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (3 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE