fbpx

Zum Thema:

06.06.2020 - 20:55Berufsfeuer­wehr stellt wieder auf Normal­betrieb um06.06.2020 - 17:08Die Bäume im Europa­park haben etwas zu sagen06.06.2020 - 14:45Demo: Mehr als tausend Kärntner setzten ein Zeichen gegen Rassismus05.06.2020 - 20:52Feiern mal anders: Autodisco am Klagenfurter Flughafen
Aktuell - Klagenfurt
Der Schaden beläuft sich vermutlich auf mehrere tausend Euro.
SYMBOLFOTO Der Schaden beläuft sich vermutlich auf mehrere tausend Euro. © fotolia.com | nattul

Vor dem Wohnhaus:

Auto zerkratzt

Klagenfurt – Ein bisher unbekannter Täter zerkratzte in der Nacht auf den 25. April ein Auto mit einem spitzen Gegenstand.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (46 Wörter)

Ein bisher unbekannter Täter zerkratzte in der Nacht auf den 25. April in Klagenfurt einen auf einem Parkplatz vor einem Mehrparteienwohnhaus abgestellten PKW mit einem spitzen Gegenstand. Der durch die Tat verursachte Schaden steht noch nicht fest, dürfte sich jedoch auf mehrere tausend Euro belaufen.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (30 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE