fbpx

Zum Thema:

24.05.2020 - 08:46Warum steht die Domuhr still?23.05.2020 - 19:50Klagenfurter Gastro­nom lädt zur BBQ Car Motor­cycle Party23.05.2020 - 19:02Fußball­vereine bangen um Existenz: „Wissen nicht, wie wir Rechnungen zahlen sollen“23.05.2020 - 18:06Kauf per Chat: Teures Mobil­telefon kam nie an
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Beim Einbiegen:

PKW-Lenker übersah 17-jährigen Mopedfahrer

Südring – Heute, am 27. April, kam es am Südring zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 17-jähriger Mopedfahrer unbestimmten Grades verletzt wurde. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (58 Wörter)

Gegen 13 Uhr bog ein 54-jähriger Mann aus Klagenfurt mit seinem PKW vom Südring kommend in die Ebenthaler Straße ein. Im Kreuzungsbereich übersah er dabei einen 17-jährigen Mopedfahrer und es kam zur Kollision. Der Mofa Lenker stürzte und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (6 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE