Zum Thema:

12.12.2018 - 17:21Per Münztrick um 350 Euro bestohlen02.06.2018 - 15:22Trickbetrüger mit alter Masche erfolgreich12.03.2018 - 09:51Polizei fahndet nach Juwelier-Betrügern29.12.2016 - 19:09Trickbetrug im Autohaus
Aktuell - Villach
Der Betrüger gab damals an, Geldscheine mit der Seriennummer
SYMBOLFOTO Der Betrüger gab damals an, Geldscheine mit der Seriennummer "A" zu sammeln. © Pixabay

Internationaler Haftbefehl beantragt:

Veldener Polizisten klären Trick­diebstahl auf

Velden am Wörthersee – Nach umfangreichen Ermittlungen und internationalen Spurenabgleichen konnten Beamte der Polizei Velden einen Trickdiebstahl aufklären, der sich im Dezember 2018 in einem Geschäftslokal in Velden zugetragen hat.

 1 Minuten Lesezeit (171 Wörter) | Änderung am 30.04.2019 - 14.13 Uhr

Bei dem bisher unbekannten Täter handelt es sich um einen 42-jährigen Mann aus dem Iran. Er hatte die Angestellte am 18. Dezember 2018 in ein Verkaufsgesprächs verwickelt und in gebrochenem Deutsch angegeben, dass er Banknoten mit der Seriennummer „A“ sammle.

Unbekannter stahl Banknoten

Von der Angestellten wurde daraufhin ein Bündel 100-Euro-Banknoten aus der Kasse entnommen und auf die Seriennummer „A“ überprüft. Während dieser Überprüfung erfasste der Täter das Geldbündel kurzfristig und händigte dieses der Angestellten gleich wieder aus. In diesem Augenblick gelang es ihm, die drei untersten 100-Euro-Banknoten an sich zu nehmen und gleich in seine Jackentasche einzustecken.

Die Angestellte gab das restliche Geldbündel in die Kassenlade und bemerkte den Trickdiebstahl  erst nach Ladenschluss.

Internationaler Haftbefehl beantragt

Bei den Erhebungen wurde festgestellt, dass der Mann im Zeitraum zwischen Dezember 2017 und Dezember 2018 mindestens 14 vollendete Trickdiebstähle mit einer Schadenssumme von mehreren tausend Schweizer Franken in Deutschland (8), Schweiz (5) und Frankreich (1) verübte. Durch die Staatsanwaltschaft Klagenfurt am Wörthersee wurde ein internationaler Haftbefehl  beantragt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (11 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE