Zum Thema:

16.09.2019 - 07:3785 km/h zu schnell: Polizei schnappt zwei Raser16.09.2019 - 07:19PKW-Lenkerin übersah abbiegenden Traktor15.09.2019 - 19:38Fahrraddiebe trieben ihr Unwesen in Wolfsberg15.09.2019 - 18:52Unfall: Schüler geriet mit Moped ins Schleudern
Aktuell - Klagenfurt
Das hochpreisige Mountainbike wurde aus dem Kellerabteil des Mehrparteienwohnhauses gestohlen.
SYMBOLFOTO Das hochpreisige Mountainbike wurde aus dem Kellerabteil des Mehrparteienwohnhauses gestohlen. © Pixabay / Symbolfoto

Mehr als tausend Euro Gesamtschaden:

Mountainbike aus Keller gestohlen

Klagenfurt – Wie die Polizei berichtet, kam es vor Kurzem zu einem Fahrraddiebstahl in Klagenfurt am Wörthersee. Der entstandene Schaden beträgt 1.100 Euro.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (44 Wörter)

Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen dem 20. und dem 29. April in einem Klagenfurter Mehrparteienwohnhaus das Kellerabteil einer 36-jährigen Frau gewaltsam auf. Daraufhin stahlen sie das dort abgestellte, hochpreisige Mountainbike der Marke MERIDA, Crossway. Die Gesamtschadenshöhe beträgt rund 1.100 Euro.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (25 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE