Zum Thema:

22.07.2019 - 12:04Nachrang missachtet: Schwerer Verkehrsunfall22.07.2019 - 08:53EC PANACEO VSV holt schwedischen Abwehr­spieler22.07.2019 - 08:27Nach tödlichem Badeunfall: Eltern stehen vor Gericht21.07.2019 - 15:56Manege frei! Die Gaukler kommen in die Stadt
Leute - Villach
Die Blumenpracht am Ostermarkt wird an die BürgerInnen verschenkt.
Die Blumenpracht am Ostermarkt wird an die BürgerInnen verschenkt. © Stadt Villach/Karin Wernig

Nachhaltiger Frühlingszauber:

Villach verschenkt Blumen

Villach – Am Montag, den 6. Mai, wird die blühende Frühlingslandschaft auf dem Rathausplatz abgebaut. Die Stadt verschenkt zuvor im Sinne der Nachhaltigkeit Blumen und Grün an Hobby-Gärtnerinnen und Gärtner.

 1 Minuten Lesezeit (145 Wörter)

Jeder kann ein Stück von Villachs wunderschönem Frühlingszauber, der Gartenlandschaft vom Rathausplatz, erhaschen. Zumindest, jene Bürgerinnen und Bürger, die am Montag, den 6. Mai zeitig in der Früh vor das Rathaus kommen. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Villacher Stadtgartens bauen da die Frühlingslandschaft wieder ab. Im Sinne der Nachhaltigkeit kann sich jeder davon ein Stück für seinen eigenen Garten mitnehmen“, sagt Bürgermeister Günther Albel. Stadtgartenreferentin Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner ergänzt: „Die blühende Parklandschaft ist jedes Jahr ein mehr als beliebtes Fotomotiv und verbreitet wunderbare Frühlingsstimmung in der Innenstadt. Mit dem Verteilen der Blumen kann sich jeder sein persönliches Stück vom Frühling in den eigenen Garten holen!“

Gemeinsam mit Stadtgartenreferentin Oberrauner beginnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtgartens also am Montag, den 6. Mai, ab 7 Uhr am Rathausplatz mit dem Verteilen.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (168 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE