Zum Thema:

24.07.2019 - 10:24Stand-up-Paddeln: Hohe Gebühren am Faaker See24.07.2019 - 09:43Herzig: Silbersee ist Paradies für Schildkröten24.07.2019 - 08:49Auf die Stäbchen, fertig – los!23.07.2019 - 17:21Nagel in den Oberschenkel geschossen
Aktuell - Villach
Der 46-jährige Spittaler musste aufgrund seines aggressiven Verhaltens, von den Polizeibeamten festgenommen werden.
SYMBOLFOTO Der 46-jährige Spittaler musste aufgrund seines aggressiven Verhaltens, von den Polizeibeamten festgenommen werden. © BMI, Maria Rennhofer-Elbe

Eine Person festgenommen

Aggressive Lokalgäste: Polizei schritt ein

Villach – Letzte Nacht wurde die Polizei gegen 00.40 Uhr zu einem Lokal in die Villacher Innenstadt beordert. Dort gab es Probleme mit zwei aggressiven Gästen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (97 Wörter)

Die beiden Männer weigerten sich, trotz Aufforderung, das Lokal zu verlassen. Nachdem sie von Beamten der Polizei  aufgefordert wurden das Lokal zu verlassen, begab sich einer von ihnen sofort auf den nach Heimweg, der andere, ein 46-jähriger Mann aus Spittal an der Drau, verließ das Lokal, weigerte sich jedoch die Örtlichkeit zu verlassen.

Betrunkener musste festgenommen werden

Nach erneuten Aufforderungen, die Örtlichkeit zu verlassen, wurde der 46-Jährige immer aggressiver und  musste, da er sich nicht beruhigte, festgenommen werden. Schließlich wurde er ins Polizeianhaltezentrum Villach eingeliefert. Ein Alkotest verlief positiv. Der Spittaler wird angezeigt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (29 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE