Zum Thema:

24.07.2019 - 11:16Abschiedsbesuch vom slowenischen Generalkonsul24.07.2019 - 10:24Stand-up-Paddeln: Hohe Gebühren am Faaker See23.07.2019 - 15:56Ausbildungs­lehrgang zum Hilfsschieds­richter23.07.2019 - 14:54„Klimawandel macht keine Ferien“
Aktuell - Klagenfurt
Bei der Rauferei in der Klagenfurter Disco wurden zwei Personen leicht verletzt und zwei Personen wurden angezeigt.
SYMBOLFOTO Bei der Rauferei in der Klagenfurter Disco wurden zwei Personen leicht verletzt und zwei Personen wurden angezeigt. © Pexels

Zwei Personen angezeigt:

Disco-Schlägerei in Klagenfurt

Klagenfurt – In der vergangenen Nacht kam es gegen 01.20 Uhr im Eingangsbereich einer Klagenfurter Diskothek zu einer Rauferei zwischen mehreren Personen. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (86 Wörter)

Ein 17-jähriger Klagenfurter schleuderte bei der Auseinandersetzung einen 21-jährigen Klagenfurter zu Boden, so dass dieser leicht verletzt und mit der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht wurde. Die 17-jährige Schwester des Beschuldigten soll außerdem der Freundin des 21-Jährigen ins Gesicht geschlagen haben. Diese wurde ebenfalls leicht verletzt, verweigerte aber die Mitfahrt mit der Rettung. Auslöser für die Rauferei war ein Streit, bei dem der 21-Jährige das Shirt des 17-Jährigen zerrissen haben soll. Das 17-Jährige Geschwisterpaar wird angezeigt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (90 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE