Zum Thema:

18.06.2019 - 16:2016-jähriger Schwarz­fahrer verletzte Kontrolleur18.06.2019 - 15:30Kardinalviertel wehrte sich erfolgreich18.06.2019 - 12:48Germ fordert Hilfe­stellung für den KostNixLaden18.06.2019 - 10:51Bundeslehr­lings­wett­bewerb gastierte in Kärnten
Aktuell - Klagenfurt
Die Polizei fahndet nach dem Täter. Der entstandene Schaden beträgt über 1.000 Euro.
SYMBOLFOTO Die Polizei fahndet nach dem Täter. Der entstandene Schaden beträgt über 1.000 Euro. © 5min.at

Mehr als tausend Euro Schaden:

Unbekannter brach Zigaretten­automaten auf

Klagenfurt – Am heutigen Montag, dem 6. Mai, hatte es ein bisher unbekannter Täter um 01.17 Uhr auf einen Zigarettenautomaten in Klagenfurt am Wörthersee abgesehen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (28 Wörter) | Änderung am 06.05.2019 - 12.05 Uhr

Der Unbekannte brach den Zigarettenautomaten auf und stahl daraus diverse Zigarettenpackungen und Bargeld. Der Automat wurde dabei stark beschädigt. Die Schadenssumme beträgt mehr als tausend Euro.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (10 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE