Zum Thema:

14.05.2019 - 18:37Neues Hotelportal für Mountain­biker02.05.2019 - 14:05Erneuter Mountain­bike­diebstahl30.04.2019 - 14:22Mountainbike aus Keller gestohlen30.04.2019 - 09:41Versperrtes Mountainbike gestohlen
Sport - Villach
Marina Reiner und Kevin Haselsberger konnten sich für die Europameisterschaft qualifizieren.
Marina Reiner und Kevin Haselsberger konnten sich für die Europameisterschaft qualifizieren. © Kärntner Orientierungslaufverband (KOLV)

Qualifikation für die Europameisterschaften:

Villacher Mountain­biker gewannen Schlamm­schlacht

Slovenj Gradec/Slowenien – Es war ein hartes, aber auch erfolgreiches vergangenes Wochenende für die zwei Mountainbiker Marina Reiner und Kevin Haselsberger in Slowenien. Beide holten die Gesamtsiege bei dem Wettkampf in Slovenj Gradec (Slowenien).

 1 Minuten Lesezeit (192 Wörter)

Bei winterlichen Verhältnissen und sehr herausfordernden Witterungsbedingungen wurden vergangenes Wochenende in Slovenj Gradec (Slowenien) zwei Weltranglistenrennen ausgetragen. In den gut besetzten Rennen ging es für Reiner und Haselsberger (beide Naturfreunde Villach) um die Qualifikation für die Europameisterschaften in Wroclaw (Polen) Anfang Juni.

Eisige Verhältnisse – schwierige Bedingungen

Marina Reiner konnte sowohl das Rennen über die Mitteldistanz am Samstag, dem 4. Mai, als auch die sehr schwierige Langdistanz am Sonntag, dem 5. Mai, für sich entscheiden. Kevin Haselsberger belegte jeweils knapp den zweiten Platz und konnte aber dennoch die Gesamtwertung gewinnen. Vor allem die Temperaturen um den Gefrierpunkt am Sonntag, mit Schneeregen und Sturmböen verlangten den Rennteilnehmern viel ab. Schalten und Bremsen war aufgrund tauber Finger kaum mehr möglich.

Für die Europameisterschaft qualifiziert

Mit den Ergebnissen in Slowenien konnten sich die beiden in Klagenfurt wohnenden Mountainbiker klar für die Europameisterschaften qualifizieren und auch ihre Weltranglistenpositionen absichern. Auch der Villacher Juniorenfahrer und Nachwuchshoffnung Georg Koffler (ebenfalls Naturfreunde Villach) bewies, dass er am richtigen Weg ist und sammelte diesmal wertvolle Erfahrung in der Elite Kategorie. Allein beide Rennen ins Ziel zu bringen, bedeutete dieses Wochenende schon einen Erfolg.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (38 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE