Zum Thema:

05.11.2019 - 11:16Digitale Jahres­vignette 2020 ab Mittwoch er­hältlich18.10.2019 - 11:35Sicherheitsausbau der S 37 beginnt 202224.09.2019 - 14:36Verhandlungen für Sicher­heits­aus­bau der B317 wieder auf­genommen10.09.2019 - 13:06Bald „reden“ die Autobahnen mit unseren Autos
Aktuell - Klagenfurt
Die Tunnel der Klagenfurter Nordumfahrung werden in vier Nächten wegen Reinigungsarbeiten gesperrt.
SYMBOLFOTO Die Tunnel der Klagenfurter Nordumfahrung werden in vier Nächten wegen Reinigungsarbeiten gesperrt. © Pixabay

Nordumfahrung Klagenfurt:

Tunnel­sperren wegen Reinigung

Klagenfurt – Der Sommer mit dem erhöhten Reiseverkehrsaufkommen steht bevor - Zeit also, um die Tunnel der Klagenfurter Nordumfahrung der ersten jährlichen Hauptreinigung zu unterziehen. In insgesamt vier Nächten ab kommendem Montag, dem 13. Mai, werden auf diesem Abschnitt Reinigungs- und Wartungsarbeiten vorgenommen. Im Zuge dessen werden die Tunnel gesperrt.

 1 Minuten Lesezeit (169 Wörter) | Änderung am 12.05.2019 - 18.52 Uhr

Ab Montag, den 13. Mai, bis Freitag, 17. Mai, werden jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr früh die vier Tunnel der Nordumfahrung gesperrt. In den ersten beiden Nächten werden die Tunnel Richtung Arnoldstein/Italien gereinigt. In den Nächten von 15. bis 17. Mai sind die Tunnelröhren Richtung Wien an der Reihe. Der Verkehr wird bei Klagenfurt Ost bzw. Klagenfurt West abgeleitet und über die Anschlussstelle Klagenfurt See sowie die B 70 wieder auf die A 2 aufgeleitet. Betroffen von der Sperre sind auch die Anschlussstellen Klagenfurt West, Krumpendorf Ost, Klagenfurt Nord sowie Klagenfurt Flughafen.

Reinigung und Wartung

Bei den Reinigungs- und Wartungsarbeiten werden alle Tunnel rundum gewaschen und zusätzlich werden auch alle Einrichtungen, wie Bordsteinreflektoren, Beleuchtung, Notrufnischen, Videokameras gereinigt und gewartet. Bei Bedarf werden dabei defekte Teile ausgetauscht.

Die Nachtstunden sind die verkehrsärmste Zeit und daher die beste Möglichkeit, Tätigkeiten in Tunnel durchzuführen, die der Erhöhung der Verkehrssicherheit dienen. Die Beeinträchtigung für die Autofahrer kann auf diese Art auf ein Minimum beschränkt werden.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (15 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE