Zum Thema:

11.07.2019 - 07:13SICO Technology mit Export­preis aus­gezeichnet09.07.2019 - 11:42Pacult, Wohlfahrt, Stephanie Davis & Co. sind im Anflug!08.07.2019 - 21:27Caritas Kinder­garten feierte sein erstes Sommer­fest!27.06.2019 - 20:46Hilfe für Raphael: Über 150 Motor­rad­fahrer spendeten
Wirtschaft - Villach
v.l.n.r.: Johannes Eder, Bürgermeister Christian Hecher, GD-Stv. Kurt Aust (PVA), LH-Stvin. Beate Prettner, Werner Hörner
v.l.n.r.: Johannes Eder, Bürgermeister Christian Hecher, GD-Stv. Kurt Aust (PVA), LH-Stvin. Beate Prettner, Werner Hörner © assam

Neues Gesundheits- und Wellnesshotel:

„Humanomed“ wurde offiziell eröffnet!

Bad Bleiberg – Im Beisein von Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner wurde am Donnerstag, den 9. Mai 2019, das neue Gesundheits- und Wellnesshotel „Humanomed Bleibergerhof“ in Bad Bleiberg offiziell eröffnet.

 2 Minuten Lesezeit (281 Wörter)

Bereits seit Mitte November 2018 betreibt die Humanomed das Gesundheits- und Wellnesshotel Bleibergerhof. Nun erfolgte die offizielle Eröffnung durch LH-Stvin Beate Prettner, Humanomed Geschäftsführer Johannes Eder, sowie Bürgermeister Christian Hecher. In ihrer Ansprache betonte Prettner, dass die Humanomed-Gruppe mit ihrem nunmehr vierten Gesundheitsbetrieb einen wichtigen Beitrag sowohl volkswirtschaftlich als auch gesundheitlich für das Gesundheitsland Kärnten leiste. Mit dem Bleibergerhof nehme sich Humanomed neben der behandelnden und rehabilitativen jetzt auch der präventiven Gesundheitsversorgung an. Bad Bleibergs Bürgermeister Christian Hecher ergänzt: „Wir sehen die Übernahme als große Bereicherung für das Gesundheits- und Tourismusangebot der gesamten Region.“

Hotel wurde einem „Refreshing“ unterzogen

Die Humanomed Gruppe erwarb per 1. Jänner 2018 das traditionsreiche 4-Sterne-Hotel im Bleiberger Hochtal inmitten des Naturparks Dobratsch. Im September 2018 erfolgte die Betriebsübernahme sowie der Start einer siebenwöchigen Umbauphase mit der Intention, das Hotel als Gesundheits- und Wellnesshotel neu zu positionieren. Dafür wurden während des Umbaus 34 Zimmer neugestaltet, Therapieräume adaptiert, technische Anlagen saniert und das gesamte Hotel einem „Refreshing“ unterzogen. In Summe wurden 3,5 Millionen Euro investiert. Zukünftig wird der Bleibergerhof als Ganzjahresbetrieb geführt.

Auch Heilklimastollen wurde erworben

Das Angebot umfasst neben dem Thermalwasser, welches aus 3.600 Meter Tiefe aus den Alpen kommt, den medizinischen Therapien wie Unterwasserheilgymnastik, Ausdauer- und Krafttraining auch eine rund 2.500 Quadratmeter große Wellnesswelt samt Spa- und Beautyanwendungen. Ergänzend zum Bleibergerhof erfolgte 2018 auch der Erwerb des Heilklimastollen Friedrich in Bad Bleiberg. Der Heilklimastollen Friedrich steht Patienten für ambulante Therapien nach Zuweisung durch einen Arzt zur Verfügung, ergänzt aber auch das Gesundheitsangebot des Bleibergerhofs.

ANZEIGE
Am 9. Mai 2019 wurde Humanomed in Bad Bleiberg offiziell eröffnet!

Am 9. Mai 2019 wurde Humanomed in Bad Bleiberg offiziell eröffnet! - © Humanomed

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (12 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE