Zum Thema:

18.07.2019 - 17:29Starker Anreise­verkehr bei Bon Jovi und Starnacht18.07.2019 - 16:10E-Bike einer Ur­lauberin am Neuen Platz ge­stohlen18.07.2019 - 15:45Feuerwehr­einsatz: Hecken­brand in der Stolz­straße18.07.2019 - 15:07Ins Klinikum ein­geliefert: Rad­fahrer stürzte mit Renn­rad
Leute - Klagenfurt
Die Spenden des Bewerbes kommen Kindern und Jugendlichen zugute.
Die Spenden des Bewerbes kommen Kindern und Jugendlichen zugute. © Diakonie de La Tour

Diakonie de La Tour sagt Danke:

IKEA Malwett­bewerb unter­stützt rund 250 Kids!

Klagenfurt – Vor kurzem veranstaltete IKEA Klagenfurt einen Stofftiermalbewerb. Die dadurch gesammelten Spendenerlösen wurden and die Diakonie de La Tour übergeben und kommen Kindern und Jugendlichen zugute.

 1 Minuten Lesezeit (133 Wörter)

Diese Woche war die Freude groß im Rektorat der Diakonie de La Tour! Das Team bekam Besuch von Gottfried Kienzl, dem IKEA Klagenfurt Einrichtungshausleiter und der Marketingleiterin Kristina Reichl. Nach einem überaus interessanten und netten Kennenlerngespräch durften Rektor Hubert Stotter und Wirtschaftsdirektor Walter Pansi auch noch einen Spendenscheck entgegennehmen.

Mit den Spenden werden Freizeitaktivitäten finanziert

Die Erlöse aus dem IKEA Family Malwettbewerb kommen den rund 250 Kindern und Jugendlichen zugute, welche in den Einrichtungen der Diakonie de La Tour wohnen, aufwachsen und liebevoll betreut werden. Durch Spenden wie diese können zum Beispiel Freizeitaktivitäten bezahlt werden, die über normale Betriebsmittel nicht finanzierbar wären.

Die Diakonie bedankt sich herzlich bei allen Kunden und Kundinnen von IKEA Klagenfurt, die via Online-Voting für die Diakonie de La Tour entschieden haben!

 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (4 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE