Zum Thema:

18.09.2019 - 15:39Die Stadt lädt zum beliebten Senioren­kirchtag18.09.2019 - 08:41Chaos auf dem Weg zur Arbeit: „Ampeln blinkten nur gelb“18.09.2019 - 08:14Busumleitungen auf­grund des Rad­erlebnis­tages18.09.2019 - 06:47Wohnungs­brand: 30-Jährige er­litt schwere Rauch­gas­ver­giftung
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Zusammenstoß:

27-jähriger Motorrad­fahrer prallte gegen PKW

Klagenfurt – Heute Nachmittag kam es auf der Pischeldorferstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW-Lenker übersah einen 27-jährigen Motorradfahrer. Dieser prallte gegen den PKW und kam zu Sturz. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (113 Wörter) | Änderung am 11.05.2019 - 19.30 Uhr

Am 11. Mai, gegen 15.35 Uhr, fuhr ein 27-jähriger Mann aus Klagenfurt mit seinem Motorrad auf der Pischeldorferstraße stadteinwärts. An der Kreuzung mit der Welzeneggerstraße fuhr er an mehreren Fahrzeugen, die vor der Ampel angehalten hatten,  auf der Linksabbiegespur vorbei und fuhr nach dem Umschalten auf Grünlicht in gerader Richtung weiter.

Zusammenstoß mit PKW-Fahrer

Im selben Moment bog ein 53-jähriger Mann mit seinem PKW von links aus dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in die Pischeldorferstraße ein und übersah offenbar den von rechts kommenden Motorradfahrer. Der Motorradfahrer prallte gegen die Seite des PKW und kam zu Sturz. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (20 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE