Zum Thema:

29.05.2020 - 22:00Schwer verletzt: Motorradfahrer bei Kollision über PKW geschleudert29.05.2020 - 18:36400 Euro Strafe für Wirt: Lokal war bis halb 1 in der Früh geöffnet29.05.2020 - 13:33Marktgelände: Neue Ver­kehrs­maß­nahme an der Drau­lände29.05.2020 - 12:53Am 6. Juli: Kärnten Therme er­öffnet wieder!
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © pixabay

Motorrad gestohlen

Nach Probefahrt nie wieder gesehen

Villach – Ein bisher unbekannter Täter führte am 14. Mai 2019, abends, mit einem Motorrad der Marke Kawasaki, Type Z800, Farbe grün, in Villach eine Probefahrt durch. Der Besitzer, ein 49 Jahre alter Villacher, hatte das Motorrad via Internet zum Verkauf angeboten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (28 Wörter)

Nachdem der vermeintliche Käufer von der Probefahrt nicht mehr zurückgekehrt war, erstattete der Mann die Anzeige. Der Verkaufswert des Motorrades beträgt 5.500 Euro. Die Polizei ermittelt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (15 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE