Zum Thema:

24.05.2019 - 10:305-Jährige nach Hunde­attacke außer Lebens­gefahr24.05.2019 - 07:15Müll­container stand in Flammen23.05.2019 - 19:28GTI Maßnahmen­paket besteht den ersten Belastungstest23.05.2019 - 19:075-Jährige beim Schaukeln von Hunden angefallen
Aktuell - Klagenfurt
Zahlreiche Einsatzkräfte waren auf der Suche nach dem Mädchen.
Zahlreiche Einsatzkräfte waren auf der Suche nach dem Mädchen. © Leserin

Bei Verwandten in Villach:

Die 11-Jährige wurde gefunden!

Klagenfurt – Nachdem, gestern Nachmittag, am 15. Mai 2019, ein 11-jähriges Mädchen aus einer Betreuungseinrichtung in Klagenfurt verschwand, wurde eine große Suchaktion gestartet. Zahlreiche Einsatzkräfte suchten bis in die späten Abendstunden nach dem Mädchen. Gegen 22.30 Uhr konnte sie gefunden werden. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (70 Wörter)

Gestern, am 15. Mai 2019, fand eine große Suchaktion im Klagenfurter Stadtteil Viktring statt, nachdem ein 11-jähriges Mädchen eine Betreuungseinrichtung in Klagenfurt verließ und nicht zurückkehrte. Unter Beteiligung von 42 Kräften der Rettungshundebrigarde, 22 Kräften der Samariter-Rettungshundestaffel mit insgesamt 46 Suchhunden, dem Hubschrauber des BMI und zahlreichen Polizeistreifen wurde die Suche nach dem Mädchen durchgeführt. Gegen 22.30 Uhr wurde die 11-Jährige bei Verwandten in Villach unverletzt aufgefunden.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (79 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE