Zum Thema:

18.09.2019 - 15:39Die Stadt lädt zum beliebten Senioren­kirchtag18.09.2019 - 08:41Chaos auf dem Weg zur Arbeit: „Ampeln blinkten nur gelb“18.09.2019 - 08:14Busumleitungen auf­grund des Rad­erlebnis­tages18.09.2019 - 06:59Mit Spitz­hacke Ter­ras­sen­türe ein­ge­schlagen und Ge­mälde ge­stohlen
Aktuell - Klagenfurt
Noch gibt es laut Polizeibericht noch keine genauen Angeben zu den Verdächtigen
SYMBOLFOTO Noch gibt es laut Polizeibericht noch keine genauen Angeben zu den Verdächtigen © 5min.at

Polnischer Staatsbürger wurde angezeigt:

73 Flaschen Spirituosen gestohlen

Klagenfurt – Ein polnischer Staatsbürger wurde am 16. Mai beim Diebstahl von mehreren Flaschen Spirituosen beobachtet. Die Polizei fand bei ihm einige gestohlene Flaschen Alkohol im Wert von mehreren tausend Euro.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (100 Wörter)

Am 16. Mai um 14 Uhr wurde ein 56-jähriger polnischer Staatsbürger von einer Zeugin beim Diebstahl von mehreren Flaschen Spirituosen in einem Kaufhaus in Klagenfurt beobachtet. Sie verständigte die Polizei. Gerade als der Mann in einen PKW mit polnischer Zulassung einstieg traf die Polizeistreife ein. Bei der Durchsuchung des PKW wurden 73 Flaschen Spirituosen im Wert von mehreren tausend Euro vorgefunden und sichergestellt. Im Zuge seiner Einvernahme gab der Mann an, er habe die Spirituosen in verschiedenen Kaufhäusern in Villach, St. Veit an der Glan und Klagenfurt gestohlen. Nach Abschluss der Erhebungen wird er bei der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (31 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE