Zum Thema:

24.07.2019 - 12:28Stadt schützt Innenstadt-Pflanzen24.07.2019 - 11:27Equal Pension Day: Sandriesser fordert 30-Stunden-Woche21.06.2019 - 15:32Aktuelle Verkehrs­behinderungen in Villach12.06.2019 - 21:18Von der Quelle in die Wasserleitung
Leute - Villach
Auch heuer ist beim Trinkwassertag mit einem umfangreichen Rahmenprogramm wieder für Spaß und Spiel gesorgt.
Auch heuer ist beim Trinkwassertag mit einem umfangreichen Rahmenprogramm wieder für Spaß und Spiel gesorgt. © Stadt Villach

Zur Bewustseinsbildung

Trinkwassertag 2019: Wasser, unser wertvollstes Gut

Villach – Mit dem Trinkwassertag am 14. Juni beim Hochbehälter in der Oberen Fellach, soll das Bewusstsein für den Wert unseres Wassers gesteigert werden. Der Eintritt ist frei, ein Shuttledienst bringt Interessierte zu weiteren Hochbehältern.

 1 Minuten Lesezeit (217 Wörter) | Änderung am 18.05.2019 - 13.14 Uhr

Am Freitag, dem 14. Juni, wird in Villach wieder auf den Wert unseres heimischen Wassers aufmerksam gemacht. Der Trinkwassertag 2019 startet beim Hochbehälter in der Oberen Fellach und bietet von 13 Uhr bis 17 Uhr interessante Informationen und ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Trinkwassertag 2019:

Wann? Freitag, 14. Juni, 13-17 Uhr
Wo? Hochbehälter, Obere Fellach
Shuttel: Von 13.30-17 Uhr

Eintritt frei, für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Shuttle zu den Hochbehältern

Um auf den Wert des heimischen Wassers aufmerksam zu machen, wird im Rahmen des Trinkwassertages am 14. Juni ein Überblick über die Leistungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wasserwerkes gegeben. Es ist auch möglich, den Hochbehälter in der Oberen Fellach zu besichtigen. Ein Shuttledienst bringt Interessierte außerdem zum Hochbehälter in Weinitzen. Auch der größte Hochbehälter der Stadt Villach am Kumitzberg mit 10 Millionen Liter Wasser Fassungsvermögen kann mittels Shuttle besucht werden. Die Shuttle-Busse werden regelmäßig von 13.30 Uhr bis 17 Uhr zu den Hochbehältern fahren.

Umfangreiches Rahmenprogramm

Für Unterhaltung für Groß und Klein ist beim Trinkwassertag ebenfalls gesorgt. Das Rahmenprogramm umfasst zum Beispiel eine Vorführung der Trinkwasserpaketiermaschine, den Löschwettbewerb der FF Fellach, Interessantes vom Naturpark Dobratsch, Lernenswertes vom Jugend Rot Kreuz, einen Kletterturm, Kinderschminken und vieles mehr.

Auch für Speisen und Getränke ist gesorgt!

 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (20 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE