Zum Thema:

22.09.2019 - 17:29PKW kollidierte mit abbiegendem Traktor21.09.2019 - 21:41Schwer verletzt: 77-Jährige stürzte aus Rikscha21.09.2019 - 17:33Einsatz­kräfte halfen einge­klemmtem Kind21.09.2019 - 14:51Pensionist von PKW erfasst und schwer verletzt
Aktuell - Klagenfurt
Der PKW überschlug sich mehrmals.
Der PKW überschlug sich mehrmals. © BI Robert Hribernig, FF Gotschuchen

Wegen querendem Wild:

PKW mehrmals überschlagen

Gotschuchen – Ein 18 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Klagenfurt lenkte am 21. Mai 2019 gegen 21.10 Uhr seinen PKW auf der Rosental Bundesstraße, B 85, in Richtung Ferlach. Im Bereich der Ortschaft Gotschuchen musste der Lenker einem querenden Rehwild ausweichen und verriss dabei seinen PKW.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (90 Wörter)

Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und überschlug sich in der Folge mehrmals. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt und wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht. Als das Fahrzeug durch die Feuerwehr von der Unfallstelle gebracht wurde, musste die Fahrbahn von Kleinteilen und Glas gereinigt werden. Mittels eines Hochdrucklöschsystems (UHPS) wurde die Straße zusätzlich bearbeitet, um sicherzustellen, dass keine Reste auf der Fahrbahn liegen geblieben sind. Im Einsatz standen neben der FF Gotschuchen auch die Polizei Ferlach sowie ein First Responder und das Rotes Kreuz.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (15 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE