Zum Thema:

25.06.2019 - 14:51Wenn es plötzlich dunkel wird: Für „Blackout“ gerüstet25.06.2019 - 14:19Einbrecher durch­wühlten Ein­familien­haus25.06.2019 - 11:50Waldbrand­gefahr im Bezirk Villach25.06.2019 - 10:27Auf Parkplatz: Bohrhammer aus PKW gestohlen
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © Pixabay

Mehrere 1.000 Euro Schaden:

Schloss auf­gezwickt und E-Bike gestohlen

Villach-Warmbad – Am Mittwoch, den 22. Mai 2019, im Zeitraum von 15.45 Uhr bis 17.00 Uhr stahl ein bisher unbekannter Täter ein E-Bike, welches auf einem Fahrradabstellplatz in Villach-Warmbad abgestellt war.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (71 Wörter)

Am Mittwoch, den 22. Mai 2019, im Zeitraum von 15.45 Uhr bis 17.00 Uhr stahl ein bisher unbekannter Täter ein E-Bike, welches auf einem Fahrradabstellplatz in Villach-Warmbad geparkt war. Das Rad war mit einem Spiralschloss gesichert. Dieses wurde von dem Täter mithilfe eines Werkzeuges aufgezwickt. Das E-Bike ist von der Marke Evo 3 E-Stream 29 und hat eine schwarz-grüne Farbe. Dem Besitzer entstand durch den Diebstahl ein Schaden im Wert von mehreren tausend Euro.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (39 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE