Zum Thema:

22.09.2019 - 14:50Großeinsatz: Brandalarm bei Abfallentsorgungs­anlage22.09.2019 - 11:36Nach Wohnungs­brand: Ka­meraden unter­stützen Niki und Lylli22.09.2019 - 10:30Völkermarkter Straße: Klein­bus über­schlug sich21.09.2019 - 21:00Sibylle Seiwald er­hielt Landes­aus­zeichnung
Aktuell - Klagenfurt
© FF Haidach

FF Haidach im Einsatz:

Müll­container stand in Flammen

Klagenfurt – Gestern Abend, am 23. Mai um 22 Uhr, waren in Klagenfurt Welzenegg Feuerwehrsirenen zu hören. Ein Müllcontainer stand in Flammen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (72 Wörter)

Am 23. Mai um 22 Uhr ertönte die Feuerwehrsirene in Klagenfurt/Welzenegg. Die Feuerwehr Haidach wurde aufgrund eines brennenden Müllcontainer zum Einsatzort in der Kudlichgasse  gerufen. Ein Bewohner der Wohnanlage reagierte geistesgegenwärtig und hat den Container bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht. Die FF Haidach unterband das erneute Aufflammen der Glutnester.

ANZEIGE
Die FF Haidach konnte ein erneutes Aufflammen der Glutnester eindämmen.

Die FF Haidach konnte ein erneutes Aufflammen der Glutnester eindämmen. - © FF Haidach

 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (36 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE