fbpx

Zum Thema:

03.06.2020 - 17:19Immobilien statt Messe: Christian Wallner geht neue Wege03.06.2020 - 14:30Staatshilfe für AUA: Stadt fordert Standort­garantie für Flughafen03.06.2020 - 13:24Müllproblematik in Klagenfurt: Das sagen unsere Leser dazu03.06.2020 - 12:04Rätsel gelöst: Bach wegen Zementgemisch verfärbt
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Hier flogen die Fäuste

Afghane und Sudanese lieferten sich Schlägerei vor Lokal

Klagenfurt – Vor einem Lokal in Klagenfurt kam es gestern Nacht zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 29-jährigen Mann aus Afghanistan und einem 30-jährigen Mann aus dem Sudan.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (65 Wörter) | Änderung am 26.05.2019 - 10.03 Uhr

Gestern, am 25. Mai, gegen 23 Uhr, kam es vor einem Lokal in Klagenfurt zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 29-jährigen Mann aus Afghanistan und einem 30-jährigen Mann aus dem Sudan.

Durch Faustschläge verletzt

Dabei wurde der Sudanese durch Faustschläge im Gesicht unbestimmten Grades verletzt und musste von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden. Nach Abschluss von weiteren Erhebungen wird Anzeige erstattet.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (87 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE