Weitere Artikel:

25.08.2019 - 09:29Seriendieb auf frischer Tat im Supermarkt ertappt25.08.2019 - 09:02Betrunkener attackierte Feuerwehr­männer nach Konzert24.08.2019 - 21:59Mit dem Wohn­mobil einen Rad­fahrer um­gestoßen24.08.2019 - 21:38Heftige Un­wetter: Kameraden im Ein­satz24.08.2019 - 20:47Drogen­miss­brauch: Teenies lösten Polizei­einsatz aus
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Streit eskalierte:

Mit Fußtritt um Parkplatz gekämpft

Klagenfurt – Am 28. Mai stritten sich zwei Fahrzeuglenker um einen Parkplatz bei einem Baumarkt in Klagenfurt. Einer der beiden Männer geriet dabei so in Rage, dass er den Beteiligten angriff und seinen PKW mit einem Fußtritt beschädigte.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (63 Wörter)

Im Zuge des Streites um einen Parkplatz bei einem Baumarkt in Klagenfurt kam es am 28. Mai vormittags, zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen einem 42-jährigen Mann aus Klagenfurt und einem 36 Jahre alten Mann aus dem Bezirk St. Veit an der Glan. Der Klagenfurter wurde dabei auch tätlich gegenüber dem 36-Jährigen und beschädigte auch dessen PKW mit einem Fußtritt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (55 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE