Zum Thema:

18.06.2019 - 16:2016-jähriger Schwarz­fahrer verletzte Kontrolleur18.06.2019 - 15:30Kardinalviertel wehrte sich erfolgreich18.06.2019 - 12:48Germ fordert Hilfe­stellung für den KostNixLaden18.06.2019 - 10:51Bundeslehr­lings­wett­bewerb gastierte in Kärnten
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Auf Grafensteiner Straße

Kollision mit Klein-LKW: Fahrzeug gegen Verkehrs­spiegel geschleudert

Grafenstein – Heute Vormittag, 28. Mai, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Grafensteiner Straße. Dabei kollidierte ein Klein-LKW mit einem PKW. Das Fahrzeug wurde auf die gegenüberliegende Fahrbahnseite in einen Verkehrsspiegel geschleudert. Eine 81-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (93 Wörter)

Heute Vormittag kam es zu einer Kollision zwischen einem Klein-LKW, gelenkt von einem 27-jährigen Mann aus Klagenfurt, und einem PKW, gelenkt von einem 83-jährigen Mann, ebenfalls aus Klagenfurt. Der Unfall passierte auf der Kreuzung der Grafensteiner Straße L 108 mit der Poggersdorfer Straße L87.

81-Jährige wurde verletzt

Dabei wurde der PKW auf die gegenüberliegende Fahrbahnseite in einen Verkehrsspiegel geschleudert. Der PKW-Lenker und dessen mitfahrende 81-jährige Gattin wurden nach derzeitigem Stand leicht verletzt und von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Kommentare laden
ANZEIGE