fbpx

Zum Thema:

05.06.2020 - 20:31Blühender Erfolg: Re-Use-Blumen aus dem Stadt­garten05.06.2020 - 20:02Corona-Anti­körper­test sind in Villach an­ge­kommen05.06.2020 - 17:36Gegen Rassismus: Vil­lacher Kunst­werk setzt starkes State­ment05.06.2020 - 15:57Markt sorgt für kurz­fristige Ver­kehrs­beschrän­kungen
Leute Wirtschaft
SYMBOLFOTO © KK

Ziel ist ein 3D Modell der Stadt

Neuvermessung der Villacher Innenstadt

Villach – Um ein genaues dreidimensionales Computerbild der Villacher Innenstadt zu erhalten, will das Magistrat Villach in den nächsten Tagen genau diese neu vermessen lassen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (73 Wörter)

Erfasst werden sollen sämtliche Ecken der Stadt vom Hans-Gasser-Platz über die alte Burg bis hin zur Draulände, auch Innenhöfe. Dafür benötigt die Stadt vorab aber noch die Genehmigung der Eigentümer. Grund dafür sind vor allem die vielen geplanten Bauprojekte in der Stadt. Ein wichtiges Anliegen hierbei ist in dieser Angelegenheit der Datenschutz. Um diesen zu gewährleisten werden sämtliche Gesichter, KFZ-Kennzeichen und Anschriften unkenntlich gemacht.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (19 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE