Zum Thema:

17.06.2019 - 16:52Sonnwendfeier erstmalig in Kooperation mit Villacher Turnverein16.06.2019 - 21:54Die Welt vor der Haustür: Fest der Vielfalt16.06.2019 - 19:22Akute Gewitter­warnung für Kärnten16.06.2019 - 12:07Wer wird die nächste Miss Grand Prix?
Aktuell - Villach
© Leserin

Polizei- und Feuerwehreinsatz:

Rauch­schwaden am Haupt­platz

Villach – Heute in den frühen Morgenstunden kam es am Hauptplatz in Villach zu einer starken Rauchentwicklung. Eine 5min-Leserin hat sofort die Feuerwehr alarmiert. Wie die Polizei gegenüber 5 Minuten bestätigte, handelte es sich um eine Nebelmaschine, die den Rauch verursacht hatte.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (95 Wörter) | Änderung am 31.05.2019 - 09.30 Uhr

Heute am Freitag, dem 31. Mai, kam es in den frühen Morgenstunden zu einer starken Rauchentwicklung in der Villacher Innenstadt. Geistesgegenwärtig alarmierte eine 5min-Leserin die Feuerwehr, die bald darauf am Einsatzort eintraf. Auch die Polizei war mit Einsatzkräften vor Ort.

Nebelmaschine ausgelöst

Wie die Polizei gegenüber von 5 Minuten bestätigte, wurde bei einem Mobilfunkgeschäft am Hauptplatz aus bisher unbekannter Ursache die Nebelmaschine aktiviert. Vermutlich geschah dies im Zuge der Umbauarbeiten, die dort zur Zeit im Gange sind.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (69 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE