Zum Thema:

15.06.2019 - 12:17Kärntner halten auf der Autobahn „nur nach Gefühl“ Abstand11.06.2019 - 11:31Mit „Digitaler Streckenmaut FLEX“ schneller durch Maut­stellen25.05.2019 - 09:17Zwei Sekunden entscheiden09.05.2019 - 08:19Tunnel­sperren wegen Reinigung
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Halbseitige Sperren auf der S 37:

Über sieben Brücken…

Klagenfurt – Ab 3. Juni starten die Arbeiten zur Sanierung von sieben Brücken auf der S 37 Klagenfurter Schnellstraße. Bis Ende August kann es zu kurzzeitigen Spursperren auf der S 37 kommen.

 2 Minuten Lesezeit (251 Wörter)

Mit Montag, den 3. Juni, startet die ASFINAG schrittweise Sanierungsarbeiten bei insgesamt sieben Brücken, die über die S 37 Klagenfurter Schnellstraße führen. Die Schnellstraße selbst wird von den Bauarbeiten kaum betroffen sein. „Wir haben alle Arbeiten so geplant, dass dafür nur wenige und vor allem auch nur kurzfristige Spursperren erforderlich sind“, sagt ASFINAG-Projektleiter Anton Bischof. Im Wesentlichen werden alle Überführungen sowie die Unterführung der ÖBB Stadelhof mit einer neuen Fahrbahn versehen, erneuert werden zudem die Brückenabdichtungen und die Brückenentwässerung. Während der Arbeiten gibt es bei den jeweiligen Bundesstraßen halbseitige Sperren mit Ampelregelung beziehungsweise händischer Verkehrsregelung. Die Gemeindestraßen müssen aber ganz gesperrt werden, für den Verkehr gibt es lokale Umleitungen.

Im Detail:

  • Die Sanierungen starten am 3. Juni bei der Überführung der B82 Seeberg Straße bei St. Veit Mitte mit einer halbseitigen Sperre bis 30. Juni.
  • Von 6. Juni bis zum 4. Juli ist die Überführung St. Donat bei St. Veit Süd ebenfalls halbseitig gesperrt.
  • Von 8. bis 15. Juli sind Arbeiten an der ÖBB-Unterführung Stadelhof vorgesehen. Dafür muss je Richtungsfahrbahn ein Fahrstreifen der S 37 gesperrt werden.
  • Von 11. bis 31. Juli werden die Wegüberführungen Aich sowie Raggasaal saniert, die dafür beide ganz gesperrt werden müssen.
  • Ebenfalls eine Totalsperre erfordern die Sanierungen der Überführung der L72 Hörzendorfer Straße nördlich von Maria Saal (von 1. bis zum 21. August) sowie der Überführung Tessendorfer Straße bei Klagenfurt von 16. bis zum 26. August.
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (13 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE