Zum Thema:

18.10.2019 - 18:39Kollision: Motoradfahrer schwer verletzt18.10.2019 - 17:50Großen Stein berührt: PKW überschlug sich mehr­mals18.10.2019 - 14:46LKW krachte gegen Auto: PKW-Lenkerin eingeklemmt17.10.2019 - 21:55Hubschrauber­einsatz: Motorrad­lenker schwer verletzt
Aktuell - Klagenfurt
© FM Florian Scherwitzl, ÖA-Team Klagenfurt-Land

Frau wurde verletzt:

Bei Kreuzung übersehen: Zwei Fahrzeuge krachten zusammen

Magdalensberg – Am 1. Juni um 12 Uhr übersag ein 23-jähriger Mann aus Klagenfurt beim Abbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug und prallte seitlich gegen den PKW. Bei dem Zusammenstoß wurde die 89-jährige Pensionistin, Lenkerin des zweiten Autos, verletzt und in Klinikum Klagenfurt gebracht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (88 Wörter) | Änderung am 01.06.2019 - 17.06 Uhr

Ein 23-jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt lenkte am 1. Juni um 12 Uhr, seinen PKW auf der Treffelsdorfer Straße in der Gemeinde Magdalensberg. Bei der einer Kreuzung bog er links in die Magdalensberg Straße ein und übersah dabei einen entgegenkommenden PKW, gelenkt von einer 89-jährigen Pensionistin aus Klagenfurt. Dadurch kam es zu dem seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die ältere Dame wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungsdienst in das Klinikum Klagenfurt verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (12 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE