Zum Thema:

03.08.2019 - 11:1018 Bergretter im Einsatz am Koschutnik­turm
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Dieter Kulmer Photography

Sechs Personen eingeschlossen:

Lift blieb in 15 Metern Höhe stecken

Keutschach – Heute, am 3. Juni, steckte der Lift am Aussichtturm Pyramidenkogel in 15 Metern Höhe fest. Sechs Personen waren darin eingeschlossen. Sie konnten zum Glück unverletzt gerettet werden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (48 Wörter)

Am 3. Juni wurde die Bergrettung Ortsstelle Klagenfurt zu einer Liftbergung am Pyramidenkogel gerufen. Dieser steckte in einer Höhe von ca. 15 Metern fest. Sechs Menschen waren darin eingeschlossen. Nach knapp 50 Minuten konnten die Personen unverletzt gerettet werden. Im Einsatz standen 12 Mitglieder der Bergrettung Klagenfurt sowie die FF Keutschach. 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (248 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE