Weitere Artikel:

26.06.2019 - 20:20Drei Feuer­wehren bei Böschungs­brand im Einsatz26.06.2019 - 20:03Der Euro-Bus kommt nach Villach!26.06.2019 - 19:30Teures E-Bike bei Veldner Strand­bad gestohlen26.06.2019 - 19:18Premiere: „Fête Mystique“ erstmals mit Sex und Swinger-Areal26.06.2019 - 19:15Villacher Paragraf lädt zum Perauer Kirchtag ein
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Junger Mann wurde verletzt:

Moped­fahrer prallte gegen PKW

Klagenfurt – Am 4. Juni um 8.30 Uhr fuhr ein 40-jähriger Mann aus Klagenfurt mit seinem PKW nach links in die Völkermarkter Straße ein, übersah dabei scheinbar einen Mopedfahrer, der mit voller Wucht gegen das Auto prallte. Der 16-jährige Mopedlenker wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (85 Wörter)

Am 4. Juni um 8.30 Uhr fuhr ein 40-jähriger Mann aus Klagenfurt mit seinem PKW von der Sägegasse in Klagenfurt nach links in die Völkermarkter Straße ein. Für die Sägegasse ist das Verkehrszeichen „Halt“ angebracht. Der auf der Völkermarkter Straße mit seinem Moped stadtauswärts fahrende 16-jährige Bursche aus Klagenfurt prallte gegen die rechte Seite des einfahrenden PKW, kam zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der Mopedlenker wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (7 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE