fbpx

Zum Thema:

28.05.2020 - 09:38Kanalsanierungs­arbeiten im Ebenweg und Kassingasse22.04.2020 - 12:27Knapp 1 Mio. Euro: Gailbrücke und Gemeinde­straße werden saniert20.04.2020 - 13:00Rosentaler Straße auf zwei Fahrspuren eingeengt15.04.2020 - 11:4917,5 Mio. Euro: Zügiger Bau des Hochwasser­schutzes in Lavamünd
Leute - Villach
© 5min

Wegen Bauarbeiten

Diese Straßen sind Anfang Juni gesperrt

Villach – Aufgrund von Bauarbeiten ist die Max-Lauritsch-Straße  am 5. und 6. Juni gesperrt. Da die Bauarbeiten an der  Tschinowitscher Gailbrücke weiter gehen, wird auch diese vom 7. auf den 8. Juni gesperrt sein. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (84 Wörter)

Am 5. und 6. Juni kommt es in der Max-Lauritsch-Straße auf Höhe Nr. 35 zu einer Sperre. Die Umleitungsstrecke führt über die Michaeler-Straße – Steinbruchstraße – Dr.Karl-Renner-Straße – Franz-von-Assisi-Straße – L 49 Ossiachersee Süduferstraße (Ossiacher Straße) – L 49 Ossiachersee Süduferstraße zur Max-Lauritsch-Straße und wird gekennzeichnet.

Tschinowitscher Gailbrücke gesperrt

Von 7. bis 8. Juni kommt es wie angekündigt zu einer Sperre der Tschinowitscher Gailbrücke. Diese wird am 7. Juni voraussichtlich um 6 Uhr beginnen und am 8. Juni voraussichtlich bis 19 Uhr dauern.

Kommentare laden
ANZEIGE