Zum Thema:

26.05.2020 - 19:57Unbekannte stahlen teure Fahrräder aus Garage26.05.2020 - 14:17„Markendiebe“ stahlen Hilti-Rotationslaser26.05.2020 - 07:16Diebe räumten Keller­abteil leer24.05.2020 - 19:42400 Liter Diesel von Arbeits­maschinen ab­gezapft
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Auf einem Autobahnparkplatz

150 Liter Diesel von Kühlsat­telan­hänger ab­gezapft

Tibitsch – In der Zeit von Dienstag, den 4. Juni, ab 21 Uhr, bis Mittwoch, den 5. Juni 2019, 6.57 Uhr, stahlen bisher unbekannte Täter bei einem auf einem Autobahnparkplatz der A2 Südautobahn in Tibitsch abgestellten Kühlsattelanhänger aus dem Treibstofftank zirka 150 Liter Dieseltreibstoff.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (66 Wörter)

Die unbekannten Täter entfernten dafür die Kraftstoffpumpe und saugten unbemerkt den Dieseltreibstoff ab. Der im Führerhaus schlafende Lenker, ein 45-jähriger Serbe, bemerkte erst in der Früh den Diebstahl, weil eine Dieselpfütze neben seinem Sattelzugfahrzeug feststellbar war. Die unbeschädigte Dieselpumpe wurde vom Lenker wieder eingeschraubt. Anschließend konnte er die Fahrt fortsetzen. Der Schaden beträgt mehr als zweihundert Euro.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (14 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE