fbpx

Zum Thema:

03.06.2020 - 17:19Immobilien statt Messe: Christian Wallner geht neue Wege03.06.2020 - 14:30Staatshilfe für AUA: Stadt fordert Standort­garantie für Flughafen03.06.2020 - 13:24Müllproblematik in Klagenfurt: Das sagen unsere Leser dazu03.06.2020 - 12:04Rätsel gelöst: Bach wegen Zementgemisch verfärbt
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © fotolia

Getränkeautomaten wurden aufgebrochen:

Diebe sind durchs Fenster ein­ge­stiegen

Klagenfurt – Am 7. Juni 2019 gegen 2.45 Uhr stiegen bisher unbekannte Täter in ein rückseitig gelegenes Fenster einer Verwaltungseinrichtung in Klagenfurt am Wörthersee ein und brachen zwei Getränkeautomaten gewaltsam auf.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (53 Wörter) | Änderung am 07.06.2019 - 07.02 Uhr

Gestern Nacht bemerkte ein Mitarbeiter, dass in einem Gebäude einer Verwaltungseinrichtung in Klagenfurt am Wörthersee zwei Getränkeautomaten gewaltsam aufgebrochen wurden. Die unbekannten Täter waren ein rückseitig gelegenes Fenster ins Gebäude eingestiegen. Zudem wurden zwei Büroräumlichkeiten durchwühlt. Eine genaue Schadenssumme konnte vorerst nicht eruiert werden.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (3 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE