Zum Thema:

29.05.2020 - 16:02PKW-Lenker fuhr einfach weiter: 12-jähriger Radfahrer bei Unfall verletzt29.05.2020 - 15:26Bei Radtour schwer verletzt: Frau fuhr Ehemann hinten auf28.05.2020 - 21:00Auf nasser Fahrbahn: PKW Lenker prallte gegen Leitschiene28.05.2020 - 17:52LKW stürzte über Böschung: Fahrer durch Windschutz­scheibe befreit
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Fotolia #107576957

Im Freilandgebiet von Maria Wörth:

Bei Überhol­manöver Rad­fahrer ge­streift

Maria Wörth – Am Samstag, den 8. Juni 2019, streifte ein 60-jähriger PKW-Lenker bei einem Überholmanöver auf der Wörthersee Süduferstraße mit dem Außenspiegel einen Radfahrer. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (64 Wörter)

Am Samstag, den 8. Juni 2019, um 12 Uhr, streifte ein 60-jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt-Land mit seinem PKW bei einem Überholmanöver auf der Wörthersee Süduferstraße im Freilandgebiet von Maria Wörth mit dem Außenspiegel einen Radfahrer. Der 61-jährige Biker aus Klagenfurt kam zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (10 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE