Zum Thema:

18.06.2019 - 12:1816-Jährige stürzte: Tasche ver­fing sich in Fahrrad17.06.2019 - 16:34Frontalcrash am Südring: Fahr­zeuge von Straße katapultiert16.06.2019 - 21:14Mutter kam mit Klein­kind von Fahr­bahn ab15.06.2019 - 17:21Bei Ampel: PKW-Lenker krachte in 15-jährigen Mopedfahrer
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © Fotolia 197161412

Auf einer Motocrossstrecke:

Absperrung ig­noriert: Mit Motor­rad ge­stürzt

Fresach – Ein Lienzer ignorierte die Absperrung bei einer Motorcrossstrecke in Fresach einfach. Er fuhr mit seinem Motorrad auf das Gelände und kam zu Sturz. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (42 Wörter)

Am Montag, den 10. Juni 2019, gegen 15.40 Uhr, fuhr ein 29-jähriger Lienzer mit seinem Motorrad auf einer abgesperrten Motocrossstrecke in Fresach. Er kam zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der Mann wurde vom Rettungshubschrauber RK 1 ins LKH Villach gebracht.

 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (28 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE