fbpx

Zum Thema:

03.06.2020 - 17:57Sperrstunde und Co.: Soll Kärnten eigene Wege gehen dürfen?03.06.2020 - 17:19Immobilien statt Messe: Christian Wallner geht neue Wege03.06.2020 - 14:30Staatshilfe für AUA: Stadt fordert Standort­garantie für Flughafen03.06.2020 - 13:24Müllproblematik in Klagenfurt: Das sagen unsere Leser dazu
Aktuell - Klagenfurt
© KK

Auch Hagel ist möglich:

ZAMG warnt vor Starkregen und Hagel

Klagenfurt – Durch die Hitze der letzen Tage hat sich ein ordentliches Gewitter zusammengebraut. Dieses ist nun auf dem Weg nach Klagenfurt. Die ZAMG hat bereits erste Warnungen auf seiner Webseite veröffentlicht. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (63 Wörter) | Änderung am 12.06.2019 - 10.32 Uhr

Aktuell ist die Gewitterwahrscheinlichkeit in den Bezirken Klagenfurt und Klagenfurt Land erhöht. Wie die ZAMG auf seiner Webseite bestätigt, muss lokal mit Starkregen und Sturmböen gerechnet werden. Auch Hagelschauer sind wahrscheinlich. In Villach sind bereits einige Hagelkörner vom Himmel gefallen.

In Villach hat es bereits gehagelt

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (144 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE