Weitere Artikel:

18.09.2019 - 06:59Mit Spitz­hacke Ter­ras­sen­türe ein­ge­schlagen und Ge­mälde ge­stohlen18.09.2019 - 06:47Wohnungs­brand: 30-Jährige er­litt schwere Rauch­gas­ver­giftung17.09.2019 - 22:41Pensionist stürzte in Keller­schacht und ertrank17.09.2019 - 22:22Startschuss für Sanierung der Gewerbesiedlung17.09.2019 - 21:43Kurzfilme für K3 Film Festival gesucht
Aktuell - Villach
© KK

Auf der südlichen Seite

Hochwasser­gefahr: Stadt sperrt Teile des Drauradweges

Villach – Die starke Schneeschmelze und die zum Teil heftigen Regenfälle habenden Wasserpegel der Drau in den vergangenen Tagen stark ansteigen lassen. Laut den Prognosen für die kommenden Stunden könnte das Wasser noch etwas weiter steigen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (58 Wörter)

Daher veranlasst die Stadt Villach ab sofort die Sperre des südseitigen Geh- und Radweges im Bereich zwischen der Fußgängerbrücke beim Congress Center bis hinunter zur Peraustraße (Höhe „Betten Reiter“). Die Pegelstände werden von Mitarbeiterin des Wirtschaftshofes der Stadt Villach kontinuierlich überprüft. Die Dauer der Sperre ist noch nicht absehbar.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (145 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE