Zum Thema:

30.09.2019 - 19:11Körperlich beein­trächtigte Sportler zeigten Herz für die Um­welt04.07.2019 - 16:55Bilder­flohmarkt: BKS Bank spendet Erlös an Atelier de La Tour12.06.2019 - 12:38168 Mal soziales Engagement20.05.2019 - 14:26Rollin’ Toys Biker sammelten über 42.000 Euro für Kinder
Leute - Villach
© Diakonie

Markttage der Werkstätte Meierei und des Atelier de La Tour

Besondere Menschen produzieren besondere Produkte

Treffen – Die Werkstätte Meierei für Menschen mit Behinderung in Treffen macht über den Sommer jeden Donnerstag „Markttag“. Die Werkstätte möchte dadurch viele Menschen erreichen, die sonst nicht mit beeinträchtigten Menschen in Berührung kommen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (115 Wörter)

Angeboten werden an den Markttagen alle Produkte, die in der Werkstätte Meierei entstehen, wie Schönes aus der Töpferei, Holzprodukte, selbstgemachte Marmeladen, Säfte, geflochtene Körbe, gefilzte Taschen, Kunst aus dem Atelier de La Tour und vieles mehr. Alles liebevoll produziert von Menschen mit Behinderungen.

Sich wertvoll finden

In der Werkstätte Meierei werden Menschen mit Behinderungen bei ihrer Kreativität unterstützt. Das gibt ihnen Selbstvertrauen. Mit Hilfe eines professionellen Dokumentationssystems, und „Unterstützter Kommunikation“ wird das vorhandene Selbstbestimmungspotenzial genutzt und weiterentwickelt.

Markttage

Jeden Donnerstag bis 26. September 2019

von 9 bis 15 Uhr

Drassmannweg 1, 9521 Treffen

ANZEIGE
Liebevoll gestaltete Produkte geschaffen von beeinträchtigten Menschen.

Liebevoll gestaltete Produkte geschaffen von beeinträchtigten Menschen. - © Diakonie

 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (51 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE