Zum Thema:

21.09.2019 - 21:00Sibylle Seiwald er­hielt Landes­aus­zeichnung21.09.2019 - 20:40Neues Reise­büro er­öffnet in der Waag­gasse!21.09.2019 - 17:42Mehrere tausend Euro aus Geschäft gestohlen21.09.2019 - 16:36Preiswert Wohnen? Miete in Klagenfurt liegt im Mittelfeld
Leute - Klagenfurt
Spiel, Spaß und Bewegung stehen beim Sommersportschnuppern im Vordergrund. Sportreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler freut sich wieder über viele junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Spiel, Spaß und Bewegung stehen beim Sommersportschnuppern im Vordergrund. Sportreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler freut sich wieder über viele junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer. © StadtPresse/Pessentheiner

Anmeldestart ab 17. Juni:

Sommer­sport­schnuppern: Probier´ mal was Neues!

Klagenfurt – Ab kommenden Montag, dem 17. Juni, kann man sich für das abwechslungsreiche Bewegungsprogramm mit 106 Kursen anmelden. Das Sommersportschnuppern läuft von 8. Juli bis 9. August. Die große Abschlussfeier steigt am 9. August auf der Spielwiese am Kreuzbergl.

 1 Minuten Lesezeit (238 Wörter)

Die Sommerferien rücken näher und damit auch das kostenlose Sommersportschnuppern der Landeshauptstadt von 8. Juli bis 9. August 2019. Beim Sportschnuppern kann man zum Nulltarif unzählige Sportarten ausprobieren, bis die passende gefunden ist. Das Team vom Sportamt Klagenfurt hat für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ein abwechslungsreiches Programm mit  106 Kursen zusammengestellt. Zur Auswahl stehen unter anderem American Football, Basketball, Beachvolleyball, Bike and swim, Bogenschießen, Floorball, Fußball, Golf, verschiedene Kampfsportarten, Klettern, Reiten, Segelfliegen, diverse Tanzkurse, Turnen, Yoga, Kajak, Stand up Paddling und Rudern. Heuer neu im Programm sind Mountainbiken, der Skateboard-Kurs und Schnuppertauchen.

Über 5.000 sportliche Kursplätze

„Das Sportschnuppern ist sicher eine der beliebtesten Sportveranstaltungen in unserer Landeshauptstadt. Und dafür gibt es viele Gründe. Zahlreiche unterschiedliche Sportarten werden  angeboten, da ist sicher für jede und jeden etwas Passendes dabei!“, freut sich Sportreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler und bedankt sich bei dem Team des Sportamtes Klagenfurt für die Organisation und den teilnehmenden Vereinen fürs Mitmachen. Die Betreuung übernehmen mehr als 500 ausgebildete Trainer. Über 5.000 Kursplätze stehen zur Verfügung. Wer beim Sommersportschnuppern dabei sein möchte, sollte schnell sein.

Schnell anmelden!

Drei Anmeldemöglichkeiten stehen ab Montag, 17. Juni, 10 Uhr, zur Verfügung: Über die Website www.sportschnuppern-klagenfurt.at,  via  E-Mail an sportschnuppern@klagenfurt.at oder über die Anmeldekarte im Kursbuch (erhältlich im Rathaus). Die große Sportschnuppern Abschlussfeier findet dann am 9. August ab 15.30 Uhr auf der Spielwiese am Kreuzbergl statt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (8 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE