Zum Thema:

17.06.2019 - 17:3059-jähriger Motorrad­fahrer bei Auffahrunfall schwer verletzt17.06.2019 - 07:17Russe und Rumäne prügelten sich in Klagenfurt16.06.2019 - 21:14Mutter kam mit Klein­kind von Fahr­bahn ab15.06.2019 - 17:21Bei Ampel: PKW-Lenker krachte in 15-jährigen Mopedfahrer
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Bei Kreuzung

Verletzt: 15-jähriger Mopedfahrer kollidierte mit PKW

Ebenthal – Heute, 14. Juni, kam es auf der Niederdorfer Landesstraße zu einem Verkehrsunfall. Auf einer Kreuzung kam es zu einer Kollision zwischen einem 15-jährigen Mopedfahrer und einem 31-jährigen PKW-Lenker. Der Jugendliche wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (84 Wörter) | Änderung am 14.06.2019 - 14.23 Uhr

Heute Morgen, am 14. Juni, fuhr ein 31-jähriger Mann aus St. Veit/Glan mit seinem PKW auf der Limmersdorfer Straße in Zell/Gurnitz. Bei der Kreuzung mit der Niederdorfer Landesstraße stieß er beim Einbiegen mit einem 15-jährigen Mopedfahrer aus Völkermarkt zusammen.

Jugendlicher kam zu Sturz 

Der Jugendliche kam dadurch zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde nach Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Der Lenker des PKW blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (8 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE