Zum Thema:

21.10.2019 - 09:56Lesen macht Spaß: Bücher­aktion der Caritas21.10.2019 - 08:10Es gibt immer einen Grund zu feiern: Beety Party­welt eröffnet20.10.2019 - 18:48„Ich war fast sieben Jahre auf der Straße“20.10.2019 - 16:14Musicalfactory prä­sentiert all­jährliche Weihnachts­shows
Wirtschaft - Klagenfurt
© 5min.at

Tourismus in bester Lage

10 Jahre Seeparkhotel Klagenfurt

Klagenfurt – Das Seeparkhotel in Klagenfurt feierte gestern, Freitag, am Abend sein zehnjähriges Bestandsjubiläum. In Vertretung von Landeshauptmann Peter Kaiser gratulierte Landesrätin Sara Schaar Direktorin Tanja Blank und ihrem engagierten Team.

 1 Minuten Lesezeit (142 Wörter) | Änderung am 15.06.2019 - 15.47 Uhr

Schaar hob nicht nur den touristischen Beitrag des Hotels für Klagenfurt hervor, sondern auch die zahlreichen Erholungs- und Sportmöglichkeiten direkt vor dessen Haustür.

Besondere Lage

Als Naturschutzreferentin sprach sie natürlich auch die besondere Lage des Hotels an: „Naturschutz und Tourismus ist ein von Wechselwirkungen geprägtes Verhältnis. Oft denkt man, dass diese beiden Bereiche nicht im Einklang stehen können. Ich bin aber der Meinung, dass sich Naturschutz und Tourismus nicht gegenseitig ausschließen müssen, sondern durchaus Hand in Hand gehen können.“ Schaar weiter: „Ich bin überzeugt davon, dass, wenn sich alle Beteiligten einen Schritt aufeinander zu bewegen, Lösungen möglich sind – das haben wir gerade auch wieder in den letzten Tagen in Kärnten sehen können“, so Schaar, die damit die neuesten Entwicklungen betreffend der Hotelpläne am Mölltaler Gletscher anspricht.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (10 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE