Zum Thema:

12.07.2019 - 17:04Tödlicher Unfall: Pensionist stürzte sieben Meter in die Tiefe12.07.2019 - 16:05In LKH Nähe: Unbekannte stahlen teures E-Bike11.07.2019 - 20:58Schloss auf­gebrochen und E-Bike ge­stohlen11.07.2019 - 20:34E-Bike samt Schloss und Helm ge­stohlen
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Mit Rettungshubschrauber ins UKH

66-jährige Frau stürzte mit E-Bike von Gehsteig

Maria Wörth – Eine 66-jährige Frau aus der Steiermark fuhr heute mit ihrem E-Bike auf dem Gehsteig der Wörthersee Südufer Straße. Dabei stürzte sie und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (90 Wörter) | Änderung am 15.06.2019 - 19.23 Uhr

Eine 66-jährige Frau aus der Steiermark fuhr heute, am 15. Juni, gegen 11.20 Uhr mit ihrem E-Bike auf dem Gehsteig der Wörthersee Südufer Straße in Maria Wörth, von Klagenfurt in Richtung Reifnitz. Aus Unachtsamkeit fuhr sie seitlich vom Gehsteig über den ca. 15 cm hohen Randstein, verlor die Kontrolle über ihr E-Bike und kam ohne Fremdverschulden zu Sturz.

Ein Arzt kam zufällig vorbei

Die Frau wurde von einem zufällig vorbeikommenden Arzt erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber „C11“ in das UKH Klagenfurt geflogen.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (17 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE