Zum Thema:

15.10.2019 - 13:16Brand in Anlage wurde einen Tag später entdeckt15.10.2019 - 07:44Papier­container geriet in Brand14.10.2019 - 06:59Einbrecher stahlen Tresor und ent­zündeten Feuer im Keller12.10.2019 - 08:48Brand bemerkt: 16-Jährige und 18-Jähriger weckten Schlafende
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Pixabay

Griller stand 20 Meter entfernt:

Funken­flug vom Grill: Hecke geriet in Brand

Ferlach – Am 16. Juni gegen 17.05 Uhr brach an der Hecke eines Grundstückes in Ferlach ein Feuer aus. Der Brand wurde vermutlich durch Funkenflug aus dem etwa 20 Meter entfernten Grill entfacht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (50 Wörter) | Änderung am 17.06.2019 - 07.24 Uhr

Der größte Teil des Brandes konnte mit Hilfe der Nachbarn gelöscht werden. Die Hecke wurde auf einer Länge von etwa fünf Metern durch den Brand beschädigt. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Im Einsatz stand die FF Ferlach mit 20 Mann und drei Fahrzeugen.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (9 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE