fbpx

Zum Thema:

15.12.2019 - 19:00Begegnungen abseits des Massen-Publikums15.12.2019 - 16:36Zeichen der Nächsten­liebe: „Umge­kehrter“ Advent­kalender im Dom15.12.2019 - 14:17Trafo­brand verursachte groß­flächigen Strom­ausfall15.12.2019 - 10:03Rauferei in Lokal: Fünf alkoholisierte Männer verwickelt
Aktuell - Klagenfurt
Die 76-jährige Klagenfurterin schob gerade ihr Rad über einen Schutzweg, als sie vom PKW der 63-Jährigen erfasst wurde.
SYMBOLFOTO Die 76-jährige Klagenfurterin schob gerade ihr Rad über einen Schutzweg, als sie vom PKW der 63-Jährigen erfasst wurde. © 5min.at

Auf Schutzweg:

PKW-Lenkerin übersah 76-jährige Klagenfurterin

Klagenfurt – Am gestrigen Sonntag, dem 16. Juni, bog um 16.55 Uhr eine 63-jährige Frau aus Klagenfurt mit ihrem PKW nach links ab und dürfte eine 76-jährige Klagenfurterin dabei übersehen haben. Diese war auf einem Schutzweg unterwegs und wurde vom PKW der 63-Jährigen erfasst.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (60 Wörter)

Die 63-jährige Klagenfurterin bog von der Grete-Bittner-Straße in die Feldkirchner Straße ein und erfasste dabei eine 76-jährige Frau aus Klagenfurt, die zu diesem Zeitpunkt ihr Rad über den dortigen Schutzweg schob. Durch den Anprall kam die Fußgängerin zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (9 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE